Trennung – Scheidung – Wiederheirat

Getrennte Wege gehen

Paare kommen nicht selten in die Situation, wo der Gedanke an eine Trennung auftaucht. Das kann ein Merkmal für eine der unvermeidlichen Durststrecken in einer Ehe sein, die durchgestanden werden muss, aber es kann sich auch als der Anfang vom Ende der Beziehung entpuppen. Eine Eheberatung, nicht erst, wenn die Trennung beschlossene Sache ist, kann Klärung bringen, aber auch unüberwindlich scheinende Schwierigkeiten lösen helfen und Paare sogar gestärkt aus dieser Krise führen. Beratungsstellen finden Sie hier.

Freilich kommt es vor, dass trotz allen Bemühens beider Partner ein gemeinsames Leben nicht mehr möglich, die Trennung unausweichlich scheint. Auch hier ist eine Beratung sinnvoll und kann helfen, dass die Partner nicht im Streit, sondern verantwortungsvoll auseinander gehen. Vor allem im Interesse der Kinder ist es hilfreich, die Paar- und die Elternebene zu unterscheiden – Sie trennen sich vom Partner/der Partnerin. Sie bleiben aber die Eltern Ihrer Kinder! Das ist oft nicht leicht, aber für Kinder wichtig, für Sie bleibt der Partner/die Partnerin, von dem/der Sie sich trennen wollen, die Mama oder der Papa.

Angebote nach Trennung

Alleinerziehende

Alleinerziehend zu sein, ist ganz schön herausfordernd, macht aber auch stark und kompetent! Hier finden Sie einige Angebote und Hinweise für ihre Lebenssituation.

Angebote ganz speziell zum Thema „Trennung“:

  • „Trennung – und jetzt?“
    Wochenende mit Kinderbetreuung – in der Regel im Herbst
    Download PDF
  • „Wenn Wege sich trennen“
    Ökumenischer Gottesdienst für getrennt Lebende und Geschiedene. Jedes Jahr im Herbst in Stuttgart
    Download PDF
Wiederverheiratet Geschiedene

Hier finden Sie bald Informationen für wiederverheiratet Geschiedene.

Ehenichtigkeitsverfahren

Eine katholisch geschlossene Ehe ist zwar unauflöslich. Doch es gibt Situationen, in denen die Gültigkeit der Eheschließung in Zweifel gezogen werden kann. Falls Zweifel bestehen, ob die Ehe im kirchenrechtlichen Sinne wirklich Gültigkeit hatte, kann ein kirchliches Ehenichtigkeitsverfahren angestrengt werden. Unter welchen Voraussetzungen dies möglich ist, erfahren sie über das Offizialat der Diözese.

Kirchenrechtliche Informationen

  • Geschiedene und Wiederverheiratete in der katholischen Kirche
    Antworten auf häufig gestellte Fragen
    Download PDF
  • Eheverfahren in der katholischen Kirche
    Antworten auf häufig gestellte Fragen
    Download PDF
  • Erläuterungen zu den Eheverfahren in der katholischen Kirche
    Download PDF